1. Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Webseiten. Nachfolgend möchten wir Sie über den Umgang mit Ihren Daten gem. Art. 13 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) informieren.

Verantwortlicher
Verantwortlich für die nachfolgend dargestellte Datenerhebung und -verarbeitung ist die im Impressum genannte Stelle.

Speicherung der IP-Adresse

Wir speichern die von Ihrem Webbrowser übermittelte IP-Adresse streng zweckgebunden für die Dauer von sieben Tagen, in dem Interesse, Angriffe auf unsere Webseiten erkennen, eingrenzen und beseitigen zu können. Nach Ablauf dieser Zeitspanne löschen bzw. anonymisieren wir die IP-Adresse. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Nutzungsdaten

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, werden auf unserem Webserver temporär sogenannte Nutzungsdaten zu statistischen Zwecken als Protokoll gespeichert, um die Qualität unserer Webseiten zu verbessern. Dieser Datensatz besteht aus
• der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde,
• dem Namen der Datei,
• dem Datum und der Uhrzeit der Abfrage,
• der übertragenen Datenmenge,
• dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden),
• der Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers,
• der IP-Adresse des anfragenden Rechners, die so verkürzt wird, dass ein Personenbezug nicht mehr herstellbar ist.
Die genannten Protokolldaten werden nur anonymisiert gespeichert.

2. Datenübermittlung an Dritte

Datenübermittlung an Dritte
Wir übermitteln Ihre Daten im Rahmen einer Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO an Dienstleister, die uns beim Betrieb unserer Webseiten und der damit zusammenhängenden Prozesse unterstützen. Unsere Dienstleister sind uns gegenüber streng weisungsgebunden und entsprechend vertraglich verpflichtet.

Datenübermittlung in Drittländer

Im Rahmen der Nutzung einiger der eingesetzten Dienste können Daten in Länder außerhalb der EU übermittelt werden.
Wir haben dafür Sorge getragen, dass dabei die Anforderungen der Art. 44 ff DSGVO eingehalten werden. Es werden lediglich Dienstleister eingesetzt, die sich dem Privacy-Shield-Abkommen (Art. 45 Abs. 1 DSGVO) unterworfen haben oder mit denen EU-Standardvertragsklauseln abgeschlossen wurden (Art. 46 Abs. 2 lit. c, d DSGVO).
Bei der Nutzung von Google Analytics und weiteren Google-Diensten werden Daten in die USA transferiert. Google nimmt am Privacy-Shield-Abkommen (Art. 45 Abs. 1 DSGVO) teil, so dass für ein angemessenes Datenschutzniveau Sorge getragen wurde.

3. Cookies

Cookies
Auf unseren Webseiten nutzen wir Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert und ausgelesen werden können. Man unterscheidet zwischen Session-Cookies, die wieder gelöscht werden, sobald Sie ihren Browser schließen und permanenten Cookies, die über die einzelne Sitzung hinaus gespeichert werden. Cookies können Daten enthalten, die eine Wiedererkennung des genutzten Geräts möglich machen. Teilweise enthalten Cookies aber auch lediglich Informationen zu bestimmten Einstellungen, die nicht personenbeziehbar sind.
Wir nutzen auf unseren Webseiten Session-Cookies und permanente Cookies. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DSGVO und in dem Interesse die Benutzerführung zu optimieren bzw. zu ermöglichen und die Darstellung unserer Webseite anzupassen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent. Sie können Cookies zudem jederzeit über die entsprechende Browsereinstellung löschen und das Setzen neuer Cookies verhindern. Bitte beachten Sie, dass unsere Webseiten dann ggf. nicht optimal angezeigt werden und einige Funktionen technisch nicht mehr zur Verfügung stehen.

4. Trackingtools

Google Analytics
Zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Webseite erstellen wir pseudonyme Nutzungsprofile mit Hilfe von Google Analytics. Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert und von uns ausgelesen werden können. Auf diese Weise sind wir in der Lage, wiederkehrende Besucher zu erkennen und als solche zu zählen. Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO bzw. § 15 Abs. 3 TMG und in dem Interesse zu erfahren, wie häufig unsere Webseiten von unterschiedlichen Nutzern aufgerufen wurden.
Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Da wir die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite aktiviert haben, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch zuvor innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA (ein angemessenes Datenschutzniveau liegt nach Art. 45 Abs. 1 DSGVO durch Googles Teilnahme am Privacy Shield vor) übertragen und erst dort gekürzt. Wir haben mit Google Inc. (USA) zudem einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DSGVO geschlossen. Google wird alle Informationen demnach nur streng zweckgebunden nutzen, um die Nutzung unserer Website für uns auszuwerten und Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen.
Sie können der Verarbeitung jederzeit widersprechen. Bitte nutzen Sie hierfür eine der folgenden Möglichkeiten:
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Eine Erfassung durch Google Analytics können Sie zusätzlich verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website dauerhaft verhindert:
Klicken Sie hier, um die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google Analytics zu widersprechen.

Google Tag Manager

Ferner nutzen wir auf unserer Website den Google Tag Manager zum Zwecke einer personalisierten, interessen- und standortbezogenen Onlinewerbung.
Der Google Tag Manager ermöglicht es uns, Besucher unserer Website im Rahmen von Marketingkampagnen zu unseren Produkten auf den Websites unserer Werbepartner mit gezielter Werbung anzusprechen. Diese Form der Werbung erfolgt anonym. Die Einblendung der Werbemittel auf den Websites unserer Partner erfolgt mittels Google Tag Manager auf Basis einer Cookie-Technologie (DoubleClick Cookie) und des vorigen Besuchs unserer Website. Die Daten werden von Google erhoben und gespeichert. Unsere Werbepartner erhalten keine Informationen über die im Cookie gespeicherten Daten. In dem Cookie wird neben der IP-Adresse des verwendeten Computers eine ID-Nummer gespeichert, mit der Google ermitteln kann, wie häufig Sie welche Website aufgerufen haben. Es werden außer der IP-Adresse keine weiteren persönlichen Daten gespeichert. Die im Cookie gespeicherten Daten werden nicht mit anderen persönlichen Daten zu Nutzerprofilen zusammengeführt. Nutzer können DoubleClick-Remarketing-Pixel durch den Aufruf der Deaktivierungsseite für DoubleClick (www.google.de/settings/ads/onweb#display_optout) oder auf der Deaktivierungsseite (www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp) deaktivieren.

Hotjar Analyse Tool

Auf dieser Website werden mithilfe des Analysetools “Hotjar” Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Mithilfe des Tools werden Ihre Klickwege, die in pseudonymen Nutzerprofilen gespeichert werden, nachverfolgt. Zur Erzeugung der Profile werden das sog. “Browser-Fingerprinting-Verfahren” genutzt und zudem durch das Hotjar-Skript Cookies gesetzt: weitere Infos unter www.hotjar.com/cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO bzw. § 15 Abs. 3 TMG und in dem Interesse zu erfahren, wie häufig unsere Webseiten von unterschiedlichen Nutzern aufgerufen wurden.
Die erhobenen Daten werden nicht dazu benutzt, die Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung in den Cookies kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.
Klicken Sie hierzu bitte auf den Link unter www.hotjar.com/opt-out. Alternativ können Sie die Speicherung der für die Profilbildung verwendeten Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.

VWO Analyse Tool

Auf dieser Website werden mithilfe des Analysetools “VWO” Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Mithilfe des Tools werden Ihre Klickwege, die in pseudonymen Nutzerprofilen gespeichert werden, nachverfolgt. Zur Erzeugung der Profile werden das sog. “Browser-Fingerprinting-Verfahren” genutzt und zudem durch das VWO-Skript Cookies gesetzt: weitere Infos unter vwo.com/privacy-policy/. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO bzw. § 15 Abs. 3 TMG und in dem Interesse zu erfahren, wie häufig unsere Webseiten von unterschiedlichen Nutzern aufgerufen wurden.
Die erhobenen Daten werden nicht dazu benutzt, die Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung in den Cookies kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.
Alternativ können Sie die Speicherung der für die Profilbildung verwendeten Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.

Bing Ads / Bing Conversion Tracking und Retargeting

Sofern Sie über Anzeigen von Bing (Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA), einer Suchmaschine von Microsoft auf unsere Website gelangt sind, setzt Bing Cookies auf Ihrem Endgerät und können wir erkennen, dass jemand auf eine Anzeige geklickt hat, zu unserer Website weitergeleitet wurde und eine vorher bestimmte Zielseite erreicht hat bzw. eine Aktion durchgeführt hat. Wir erfahren dabei nur die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine solche Anzeige geklickt haben und dann zur Zielseite weitergeleitet wurden. Diese Cookies dienen zur eindeutigen Identifikation eines Webbrowsers auf einem bestimmten Computer und nicht zur Identifikation einer Person, personenbezogene Daten werden dabei weder von uns noch von den Drittanbietern gespeichert.
Wir verwenden die Remarketing-Funktion von Bing. Mit der Remarketing-Funktion können wir Nutzern unserer Website auf den Suchergebnisseiten der Suchmaschinen Bing und Yahoo! auf deren Interessen basierende Werbeanzeigen präsentieren. Hierfür speichert Bing ein Cookie in den Browsern von Nutzern. Über dieses Cookie werden die Besuche dieser Nutzer erfasst. Dieses Cookie dient zur eindeutigen Identifikation eines Webbrowsers auf einem bestimmten Computer und nicht zur Identifikation einer Person, personenbezogene Daten werden nicht gespeichert.
Sie können dem Einsatz dieser Werbe-Cookies der Drittanbieter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft bei Bing wie folgt widersprechen: choice.microsoft.com/de-DE/opt-out Ihren Widerspruch erklären. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den eingesetzten Cookies bei Microsoft und Bing Ads finden Sie hier: privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement.

Taboola Inc., London

Diese Website nutzt den Werbedienst Taboola der Taboola Inc., 1115 Broadway, 7th fl., New York, NY, 10010, USA. Die Verwendung des Dienstes ermöglicht es, Ihnen zu Ihren persönlichen Interessen passende Inhalte zu empfehlen. Taboola ermittelt dabei durch Cookies, welche Inhalte Sie nutzen und wie Sie sich auf unserer Webseite bewegen. Bei diesem Vorgang werden Geräte- und Protokolldaten (u.a. Betriebssystem, besuchte Unterseiten unserer Website, Referrer, Datum und Uhrzeit des Besuchs, Standort sowie die verkürzte IP-Adresse) erhoben sowie unter Verwendung eines Pseudonyms Nutzungsprofile erzeugt, die jedoch keinen Rückschluss auf die Person zulassen. Weitere Informationen zu Taboola und der Möglichkeit zur Deaktivierung von Taboola-Cookies sind unter www.taboola.com/privacy-policy zu finden. Wir haben weder Einfluss auf deren Datenverarbeitungsvorgänge noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke sowie die Speicherfristen bekannt.

LinkedIn Pixel

Auf unserer Website setzen wir die Analyse – und Conversion Tracking-Technologie der Plattform LinkedIn ein. Mit dieser Technologie von LinkedIn werden Ihnen relevantere, auf deine Interessen basierende Werbung angezeigt. Ferner erhalten wir von LinkedIn aggregierte und anonyme Berichte von Anzeigenaktivitäten und Informationen darüber wie Sie mit unserer Website interagieren. Weitere Informationen zum Datenschutz bei LinkedIn finden Sie hier: www.linkedin.com/legal/privacy-policy#choices-oblig. Sie können der Analyse deines Nutzungsverhaltens durch LinkedIn sowie der Anzeige interessenbasierter Empfehlungen widersprechen (“Opt-Out“); klicken Sie dazu auf das Feld „Auf LinkedIn ablehnen (Opt out on LinkedIn on English) “ (für LinkedIn Mitglieder) oder „Ablehnen (Opt Out on English)“ (für sonstige Nutzer) unter folgendem Link: www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out

LinkedIn Lead Formulare

Wir verwenden “Lead-Ads” von LinkedIn um User telefonisch und per Email zu beraten. Dabei findet immer ein Datentransfer mit LinkedIn statt. Bei der Eintragung geben Sie als Nutzer von LinkedIn folgende Einwilligungserklärung ab: “Ja, ich bin jederzeit widerruflich damit einverstanden, dass Jacobs Douwe Egberts mich telefonisch oder per E-Mail zu Produkten berät.” Ihre Daten werden dabei nicht an Dritte übermittelt.

MyFonts Webfonts
Zur Darstellung der Schriften auf unserer Internetseite nutzen wir Webfonts von „myfonts.com“, einen Schriftarten-Dienst der MyFonts Inc. („myfonts.com“), 600 Unicorn Park Drive, Woburn, MA 01801, USA. MyFonts stellt lizensierte Schriftarten zur Verfügung, die auf Internetseiten eingebunden werden können. Zur Abrechnung und Lizenzkontrolle wurde auf unserer Internetseite ein sog. Zählpixel/Web Beacon von MyFonts hinterlegt. Hierdurch können bspw. die IP-Adresse oder technische Daten des Endgerätes des Webseitenbesuchers an MyFonts übermittelt werden. Diese Datenverarbeitung erfolgt dabei auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse, Ihnen eine optimierte Darstellung unserer Seite zu ermöglichen).
Informationen zu den MyFonts Webfonts erhalten Sie unter: http://www.myfonts.com/info/webfonts/. Informationen zur Privatsphäre sind im MyFonts Privacy Center abrufbar unter: http://www.myfonts.com/info/terms-andconditions/

5. DoubleClick by Google

Diese Webseite nutzt das Online Marketing Tool DoubleClick by Google des Betreibers Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“DoubleClick”).
DoubleClick setzt Cookies ein, um für die Nutzer relevante Anzeigen zu schalten, die Berichte zur Kampagnenleistung zu verbessern oder um zu vermeiden, dass ein Nutzer die gleichen Anzeigen mehrmals sieht. Über eine Cookie-ID erfasst Google, welche Anzeigen in welchem Browser geschaltet werden und kann so verhindern, dass diese mehrfach angezeigt werden. Die Verarbeitung erfolgt auf Basis unseres berechtigten Interesses an der optimalen Vermarktung unserer Website gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Darüber hinaus kann DoubleClick mithilfe von Cookie-IDs sog. Conversions erfassen, die Bezug zu Anzeigenanfragen haben. Das ist etwa der Fall, wenn ein Nutzer eine DoubleClick-Anzeige sieht und später mit demselben Browser die Website des Werbetreibenden aufruft und dort etwas kauft. Laut Google enthalten DoubleClick-Cookies keine personenbezogenen Informationen.
Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Google erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von DoubleClick erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.
Wenn Sie der Teilnahme an diesem Tracking-Verfahren widersprechen möchten, können Sie Cookies für Conversion-Tracking deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain www.google.com blockiert werden, www.google.de/settings/ads, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen. Alternativ können Sie sich bei der Digital Advertising Alliance unter der Internetadresse www.aboutads.info über das Setzen von Cookies informieren und Einstellungen hierzu vornehmen. Schließlich können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.
Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen “Privacy Shield” zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.
Unter der nachstehenden Internetadresse erhalten Sie weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von DoubleClick by Google: www.google.de/policies/privacy/

6. Kontaktformulare und Kundeninteraktion über Call Page

Sie haben die Möglichkeit, mit uns über verschiedene Webformulare in Kontakt zu treten. Hierfür nutzen wir insbesondere Tools des Dienstleisters Call Page.
Zur Nutzung der Kontaktformulare benötigen wir lediglich die im jeweiligen Formular gekennzeichneten Daten.
Angaben, die Sie uns im Rahmen der Kontaktaufnahme mitteilen, verwenden wir auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO bzw. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO,f in dem Interesse, Ihre Anfrage möglichst unkompliziert, zeitnah und kundengerecht zu beantworten, insbesondere auch telefonisch. Nur, wenn Sie uns eine ausdrückliche Einwilligung hierzu gegeben haben, nutzen wir Ihre Daten, um Ihnen E-Mailwerbung zukommen zu lassen.
Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht.
Über CallPage können Sie direkt via Chat mit Jacobs Douwe Egberts kommunizieren. Die Datenschutzerklärung für CallPage können Sie unter: www.callpage.io/privacy-policy-2018 abrufen.

7. Google Maps

Diese Website benutzt Google Maps zur Darstellung von Karten und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Diese Google-Dienste werden von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben.
Durch die Nutzung von Google-Diensten können Informationen über Ihre Benutzung (insbesondere die IP-Adresse Ihres Rechners) an einen Server von Google Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Auf die Weiterverarbeitung von Daten durch Google Inc. haben wir keinen Einfluss.
Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter: www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.
Ausführliche Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie zudem unter: www.google.de/intl/de/policies/privacy/.
Falls Sie nicht mit der Datenverarbeitung durch Google Inc. einverstanden sind, deaktivieren Sie bitte die Java¬Script Funktion in Ihrem Browser, um eine nur eingeschränkte Ansicht zu erhalten.
Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DSGVO (Interessenabwägung, basierend auf unserem Interesse, Ihnen eine leichte Anfahrt zu ermöglichen).

8. Erläuterungen der Sicherheitsmaßnahmen

Datensicherheit
Um Ihre Daten vor unerwünschten Zugriffen möglichst umfassend zu schützen, treffen wir technische und organisatorische Maßnahmen. Wir setzen auf unseren Seiten ein Verschlüsselungsverfahren ein. Ihre Angaben werden von Ihrem Rechner zu unserem Server und umgekehrt über das Internet mittels einer TLS-Verschlüsselung übertragen. Sie erkennen dies daran, dass in der Statusleiste Ihres Browsers das Schloss-Symbol geschlossen ist und die Adresszeile mit https:// beginnt.

9. Rechte des Nutzers

Ihre Rechte als Nutzer
Bei Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gewährt die DSGVO Ihnen als Webseitennutzer bestimmte Rechte:

1. Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO):

Sie haben das Recht eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO im einzelnen aufgeführten Informationen.

2. Recht auf Berichtigung und Löschung (Art. 16 und 17 DSGVO):

Sie haben das Recht, unverzüglich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und ggf. die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.
Sie haben zudem das Recht, zu verlangen, dass sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO im einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft, z. B. wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden.

3. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO):

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist, z. B. wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben, für die Dauer einer etwaigen Prüfung.

4. Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO):

In bestimmten Fällen, die in Art. 20 DSGVO im Einzelnen aufgeführt werden, haben Sie das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten bzw. die Übermittlung dieser Daten an einen Dritten zu verlangen.

5. Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO):

Werden Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f erhoben (Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen), steht Ihnen das Recht zu, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, es liegen nachweisbar zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

6. Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben gem. Art. 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Das Beschwerderecht kann insbesondere bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend gemacht werden.

10. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten
Unser betrieblicher Datenschutzbeauftragter steht Ihnen gerne für Auskünfte oder Anregungen zum Thema Datenschutz zur Verfügung:
Dr. Uwe Schläger
datenschutz nord GmbH
Konsul-Smidt-Straße 88
28217 Bremen
Web: www.datenschutz-nord-gruppe.de
E-Mail: office@datenschutz-nord.de
Telefon: 0421 69 66 32 0