5 Tipps für eine nachhaltige
Kaffeemaschine in Ihrem Unternehmen

Ihr Unternehmen soll nachhaltiger werden. Aber wie können Sie dieses Ziel erreichen?

Das Thema Nachhaltigkeit wird in jedem Unternehmen anders gehandhabt und ist ebenso vielfältig wie der Kaffee oder Tee selbst. Mit diesen fünf Tipps für Nachhaltigkeit im Unternehmen ist Ihnen ein guter Start in eine nachhaltige Kaffeekultur an Ihrem Arbeitsplatz sicher.

Ein Kaffee-To-Go-Becher von Piazza D'Oro wird gehalten.

1. Benutzen Sie Ihren Kaffeebecher mehrfach

Deutsche Arbeitnehmer trinken durchschnittlich 2 bis 3 Tassen Kaffee pro Tag, und in der Regel landen die Becher nach jedem Gebrauch sofort im Mülleimer. Dies hat erhebliche Auswirkungen auf die Umwelt. Der Großteil der Mitarbeiter ist jedoch bereit, ihren Kaffeebecher mehrmals zu verwenden, um einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Das zeigt sich daran, dass ca. 50 % der Erwerbstätigen am liebsten ihren eigenen Mehrwegbecher auf dem Weg zur Arbeit nutzen.

Interessieren Sie sich dafür, welchen Beitrag JDE zu einem nachhaltigeren Kaffee- und Teemarkt leistet? Dann lesen Sie mehr darüber, wie sich Jacobs Douwe Egberts Professional für eine nachhaltige Zukunft einsetzt.

Zwei Hände sind mit Kaffeebohnen gefüllt. Aus diesen wächst eine grüne Pflanze.

2. Denken Sie über den Abfall nach

Wenn Sie die Abfälle an Ihrem Arbeitsplatz sortieren, leisten Sie einen wichtigen Beitrag für die Umwelt. Stellen Sie beispielsweise zwei Abfallbehälter in die Kaffeeküche: einen für Ihre Bioabfälle und einen für die übrigen Abfälle. Darüber hinaus können Sie die Umwelt schonen, indem Sie biologisch abbaubare Pappbecher verwenden. Achten Sie auf die FSC-Zertifizierung, die gewährleistet, dass die Natur sowohl bei der Herstellung als auch bei der Entsorgung der Pappbecher geschont wird. 

Eine L'OR Promesso Kaffeemaschine steht im Büro. Mehrere Mitarbeiter stehen daneben und trinken gerade Kaffee.

3. Schalten Sie die Maschine in den Eco-Modus um

Wenn Sie Ihre nachhaltige Kaffeemaschine abends nach Betriebsschluss in den Eco-Modus umschalten, können Sie bis zu 25 % Energie sparen. Viele professionelle Kaffeemaschinen sind selbstlernend. Damit ist gewährleistet, dass sie einsatzbereit sind, wenn morgens die ersten Mitarbeiter zur Arbeit kommen. So könnte sich Ihre ökologische Kaffeemaschine etwa regelmäßig um 07:00 Uhr morgens einschalten und pünktlich um 07:30 Uhr bereit sein, die erste Tasse Kaffee aufzubrühen. Die energieeffizienten Kaffeemaschinen von Jacobs Professional verfügen nahezu alle über Eco-Modi. 

Alle Kaffeemaschinen entdecken
Ein weißer, benutzter Kaffeesatz von oben. Daneben sieht man grüne Blätter von Pflanzen.

4. Recyceln Sie Ihren Kaffeesatz

Werfen Sie Ihren Kaffeesatz nicht weg. Er lässt sich nämlich ausgesprochen gut recyceln. Wenn Sie Ihren Kaffeesatz an Firmen spenden, die ihn wiederverwerten können, schonen Sie die Umwelt. Diese Unternehmen recyceln Kaffeesatz, indem sie ihn für die Herstellung der verschiedensten Dinge nutzen – von Notizbüchern über Blumentöpfe bis hin zur Zucht von Seitlingen. Finden Sie heraus, ob auch bei Ihnen vor Ort Kaffeesatz gesammelt wird, um unnötige Transportwege zu vermeiden. 

Und wenn es nicht möglich ist, den Kaffeesatz abzugeben? Dann können Sie ihn auch selbst recyceln, ob zu Hause oder im Büro. 

Kaffeesatz selber recyceln
Eine Tasse heißer Pickwick Tee steht auf einem Tisch.

5. Erhitzen Sie nur die Wassermenge, die Sie brauchen

Für wie viele Tassen Kaffee setzen Sie Wasser auf? Sorgen Sie dafür, dass sich im Kessel nur so viel Wasser befindet, wie Sie benötigen. Das Kochen einer geringeren Wassermenge nimmt weniger Zeit in Anspruch und Sie verbrauchen weniger Energie, sodass letztendlich nicht mehr CO2 ausgestoßen wird, als unbedingt notwendig ist. 

Eine Gruppe Mitarbeiter sitzt im Büro an einem Tisch und bekommt gerade Kaffee serviert.

Möchten Sie mehr über eine nachhaltige Kaffeelösung für Ihr Unternehmen erfahren?

Wir von Jacobs Douwe Egberts Professional setzen uns für eine nachhaltige Zukunft ein und bieten eine breite Palette an biologisch und nachhaltig angebauten Kaffee- und Teesorten, die das Fairtrade- und das UTZ-Siegel tragen. 

Möchten Sie mehr über eine nachhaltige Kaffeelösung erfahren, die zu den Bedürfnissen Ihres Unternehmens passt?

Jetzt beraten lassen

Unsere Bestseller

Wir sind überzeugt, dass jeder den Kaffee verdient, der ihm am besten schmeckt. Mit unserer langjährigen Erfahrung helfen wir Ihnen gerne dabei, die passende Kaffeemaschine zu finden.

Eine Jacobs Professional L'OR Promesso Kaffeemaschine in der Frontansicht.

L'OR Promesso

Liquid Roast Flüssigkaffee

Kaffeegenuss, der den höchsten Ansprüchen gerecht wird

check.png  Intuitive Bedienung via Touchscreen
check.png  Bis zu 130 Tassen Kaffee pro Stunde

Details ansehen

Ein WMF 1100S Kaffeevollautomat von Jacobs Professional in der Frontansicht.

WMF1100s

Bohnenkaffee

Profitechnik und Getränkevielfalt im modernen Design

check.png  Kompakte Größe
check.png  Einfache Reinigung

Details ansehen

Ein Jacobs Professional Jura WE8 Kaffeevollautomat in der Frontansicht.

JuraWE8

Bohnenkaffee

Kreieren Sie beste Kaffeespezialitäten

check.png  Bewährte Jura Qualität
check.png  Spielend leichte Bedienung

Details ansehen